Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen

Hinweis zur aktuellen Lage:
Sehen Sie bitte kurzfristig hier nach, bevor Sie sich zu uns auf den Weg machen. Es ist unsicher, ob alle Veranstaltungen stattfinden können, oder ob kurzfristig wegen der gesetzlichen Vorgaben etwas abgesagt werden muss.
Wegen der durch die Abstandsregeln stark begrenzten Platzanzahl empfehlen wir Reservierung bzw. Vorverkauf.

Verschiedenste Kulturveranstaltungen finden in unseren Räumen - hauptsächlich in den beiden Kirchen - statt.
Viele Konzerte veranstalten wir selbst, für viele sind wir nur Gastgeber. Die Orgel steht hier nur als Symbol für die Musik, die in allen denkbaren Besetzungen und Stilrichtungen dargeboten wird.
Manchmal sind auch Texte und/oder Bilder dabei, wobei wir versuchen, in der Ankündigung klar zu machen, bei welchem dieser drei Elemente jeweils der Schwerpunkt liegt.
Auch reine Lesungen und Theateraufführungen können Sie bei uns erleben.
Die Informationen auf diesen Seiten werden sehr häufig aktualisiert, so dass auch kurzfristige Programmänderungen berücksichtigt sind.
Kommen Sie doch mal vorbei!

Lassen Sie sich auf unserem eMail Verteiler registrieren.

Sonnabend, 18.9.2021
19.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Welt? Natur? Musik!

Konzert für Chor und Percussion
mit Werken von Erdmann, Sandström, Srinivasan und einer Uraufführung von Johannes Dasch
Kammerchor JEUNESSE Berlin
Ravi Srinivasan, Percussion
Künstlerische Leitung: Johannes Dasch
Eintritt frei – Wir würden uns über eine Spende im Rahmen unserer üblichen Ticketpreise (15,-/10,- EUR) freuen!

Sonnabend, 25.9.2021
17.00 Uhr

Emmaus-Kirche

"Wie war das noch..."

Eine Art Retrospektive für uns.
Berlin Concert Brass
Ltg.: David Rodeschini
O Magnum Mysterium (Lauridsen, arr. Littlemore)
The Reason (Cole)
Blazon (Graham)
Braveheart Suite (Horner, arr. Duncan)
In Perfect Peace (Downie)
In Quiet Pastures (Allen)
Light Walk (Gott)
True Sorry (Maalauf, arr. v.d.Woude)
Voices (Vangelis, arr. Fernie)
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag, 26.9.2021
19.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Schwarm 13
Feat. Katharina Resch und Ingo Reulecke - Tanz

Hartmut Arweiler - Gitarre / Tatjana Bielke - Säge + Stimme / Gudrun Doberenz - Stimme / Frank Fiedler - Schlagwerk / Jana Göpper - Viola / Rosmarie Jäger - Piano / Klaus Kürvers - Bass/ Heiko Löchel - Fagott/ Dietrich Petzold - Violine+Viola / Dale Rickert - Cello / Gerhard Übele - Violine
Ruedi Debrunner - Klarinetten, Leitung
Max Stehle - Altosax, Leitung
SCHWARM 13 wurde 2014 gegründet und besteht aus derzeit 15 MusikernInnen unterschiedlicher Couleur, die alle einen ungebundenen Stil in der Improvisation pflegen. Das Ensemble arbeitet und experimentiert mit einer Vielzahl von offenen Strukturen und Impulsen und hat immer wieder mit Tänzern zusammengearbeitet. Es überzeugt sein Publikum mit Klarheit, Transparenz, Vielseitigkeit, Spielfreude und Humor.
Die Zusammenarbeit mit Ingo Reulecke und Katharina Resch geht auf das Projekt Terpsichore zurück, in dem unter der Leitung von Frank Fiedler Musiker, Tänzer und Video-Künstler in Improvisationen zu Stücken von Praetorius kooperierten.
Eintritt € 10,- (5,-)

Sonnabend, 2.10.2021
18.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Elf

WindWerk, Sinfonisches Blasorchester Berlin
Ltg.: David Rodeschini
Ride on – Chris M. Bernotas
Land of Legends – Andreas L. Schulte
Four Empty Walls and a Wide Grey Sky – Derek Bourgeois
The Wind in the Willows – Johan de Meij
O Magnum Mysterium – Morten Lauridsen, arr. H. Robert Reynolds
A Western Suite – Andreas L. Schulte
Of Castles and Legends – Thomas Doss
Eintritt frei

Sonntag, 3.10.2021
18.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Herbstkonzert

Schüler und Lehrer der Instrumentalunterricht und Kammermusik GbR Jugendkammerorchester Prenzlauer Berg
Kammermusik und Orchesterwerke von Haydn, Mozart, Beethoven u.a.
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Platzbestellungen per Mail an: kontakt@instrumentalunterricht-und-kammermusik.de
Notfalls telefonisch: 0177/62 400 11

Montag, 4.10.2021
15.30 und 17.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Pettersson und Findus
Die Geburtstagstorte für die Katze

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Freitag, 8.10.2021
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Herbstkonzert Junges Orchester der FU

Gabriel Fauré - Pavane
Juan C. de Arriaga - Sinfonie in D-Dur
Eintritt € 15,- (12,-)

Sonnabend, 9.10.2021
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Performanceabend ImproPur - The Trio

Lena Reyle (Tanz), Johanna Seiler (Stimme) und Oli Bott (Vibraphon) lassen die Improvisationen des Abends wie immer in audiovisueller Synthese direkt aus dem Moment heraus entstehen.
Diesmal als Besonderheit im Programm: Einige Lieder - verknüpt mit Improvisation - sowie eine musikalsich-tänzerische Widmung, die dem Jahrestag der friedlichen Revolution in Leipzig vom 9.10.89 gedenkt. Freuen Sie sich auf einen impro-typisch einzigartigen, silistisch abwechslungsreichen Hör- & Sehgenuß!
Abendkasse: € 22,- Euro (€ 15,-)
(Kinder & Jugendl. bis 14 Jahre: € 5,-)
Besondere Ermäßigungsanfragen und Vorreservierung (notwendig) & Covid-Infos: www.johannaseiler.com/kalender/9-10-21

Sonntag, 17.10.2021
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Kontraklang: Sarah Davachi | Marta Zapparoli + Billy Roisz

Sarah Davachi – Solo Orgel
Marta Zapparoli & Billy Roisz: Electromigration of Echoes (2020)
Marta Zapparoli – Elektronik
Billy Roisz – Elektronik und Video
Als Komponistin und Interpretin sowohl akustischer als auch elektronischer Musik beschäftigt sich Sarah Davachi in ihren Werken mit den Feinheiten des intimen akustischen Raums. In ihrer Musik entwickeln sich einfache harmonische Strukturen über lange Zeiträume, wodurch subtile Variationen in Textur, Obertonzusammensetzung, psychoakustischen Phänomenen sowie Stimmung und Intonation hervorgehoben werden. In ähnlicher Weise vom Minimalismus der 1960er und 1970er Jahre, von der barocken Neigung zu langsamen akkordischen Suspensionen und von experimentellen Produktionspraktiken der Aufnahmestudios beeinflusst, manifestiert sich in ihrer klanglichen Ästhetik eine Erfahrung, die die Wahrnehmung von Konsonanz und Dissonanz in das Hören von Vertrautem und Entferntem verwandelt. Bei KONTRAKLANG wird Davachi in der Emmaus-Kirche ein gemischtes Programm aus Improvisationen und Stücken für die Orgel vor Ort präsentieren, darunter auch Stücke aus ihrem 2021 erschienenen Album Antiphonals
Marta Zapparoli und Billy Roisz sind Ikonen der experimentellen Musikszene, die beide ihre musikalische Praxis um einen jeweils einzigartigen, genresprengenden Zugang erweitert haben. Zapparoli arbeitet seit einiger Zeit mit umfunktionierte und selbstgebauten Antennen, mit denen sie die Umwelt nach klanglichen Emmissionen absucht, die normalerweise ungehört bleiben. So werden Funksignale, mysteriöse Frequenzbänder und scheinbar ziellose Pulsare zum Material ihrer Musik. Roisz arbeitet musikalisch-visuell mit den Medien Video und Sound. Die Ästhetik der Bild- und Tonstörung ist eines ihrer zentralen Experimentierfelder. In der audio-visuellen Performance Electromigration of Echoes bringen Marta Zapparoli und Billy Roisz ihre Arbeitsansätze zusammen und fokussieren sich auf die Signale des Körpers. Mit Hilfe eines modifizierten medizinischen Ultraschallgeräts tauchen sie live ins Körperinnere ein und machen die Bewegungsklänge von Körperflüssigkeiten und Organen hörbar.
Eintritt € 15,- (12,-)
Online Vorverkauf startet Mitte September.
Keine Abendkasse.

Sonnabend, 23.10.2021
20.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Kanahi Yamashita, Gitarre Solo

Werke von Carlo Domeniconi
CD-Release-Konzert
Eintritt € 15,- (10,-)

Sonntag, 24.10.2021
16.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Dvorák im Kaleidoskop VI

A. Dvorák: Terzetto für zwei Violinen und Viola op. 74
A. Dvorák: Rondo g-Moll, op. 94
A. Dvorák: "Waldesruh" op. 68.5
A. Dvorák: Klaviertrio Nr. 4 e-Moll, op. 90 "Dumky-Trio"
artenius trio:
Mika Yonezawa - Violine
Kleif Canarius - Violoncello
Katia Tchemberdji - Klavier
Pauline Reguig - Violine
NN - Viola
Eintritt € 15,-
Vorbestellung 0172-782 95 87
info@mika-yonezawa.com

Sonntag, 31.10.2021
18.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Spiel

Trio Melen:
Clarissa Forster-Mommert - Violine, Katharina Becker - Viola und Marika Gejrot - Violoncello
Werke von Henry Purcell, Wolfgang Amadeus Mozart, Darius Milhaus und Astor Piazzolla
Gefördert vom Deutschen Musikrat
Eintritt € 10,- (8,-) - Kombikarte für beide Konzerte (18.00 und 20.00) € 15,- (12,-)

Sonntag, 31.10.2021
19.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Spaltung

Trio Melen:
Clarissa Forster-Mommert - Violine, Katharina Becker - Viola und Marika Gejrot - Violoncello
Werke von Ludwig van Beethoven, Bernhard Romberg und Gideon Klein
Gefördert vom Deutschen Musikrat
Eintritt € 10,- (8,-) - Kombikarte für beide Konzerte (18.00 und 20.00) € 15,- (12,-)

Sonnabend, 27.11.2021
18.00 Uhr

Ölberg-Kirche

Reflections

Leah Muir: »Just 34« for extended Vibraphone and Marimba (Deutsche UA (2017)
Daniel Almada: »Vacilaciones« Vibraphone Solo (1991)
Martin Daske: »Foliant 14« for Trumpet Solo (1988)
Martin Daske: »Foliant 33« for extended Vibraphone Solo (2014)
Christopher Deane: »Mourning Dove Sonnet« Vibraphone Solo (1983)
Casper Johannes Walter: »Reigen« for Trumpet and Percussion (2005)
Gerhard Stäbler: »Beppu« for Trumpet and Percussion (1994)
Mangold
Nathan Plante, Trompete
Michael Weilacher, Vibraphon und Schlagwerk
Eintritt € 12,- (10,-)
Kartenvorbestellung: 015143485219

Freitag, 10.12.2021
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Adventskonzert

Advents- und Weihnachtsmusik von Berg, Brahms, Bruckner, Buxtehude, Distler, Eccard, Hammerschmidt, Homilius, Poulenc u.a.
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 11.12.2021
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Adventskonzert

Advents- und Weihnachtsmusik von Berg, Brahms, Bruckner, Buxtehude, Distler, Eccard, Hammerschmidt, Homilius, Poulenc u.a.
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Freitag, 17.12.2021
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Duo Stiehler/Lucaciu – das Weihnachtskonzert

Sascha Stiehler – Klavier, Synthesizer
Antonio Lucaciu – Saxofon, Gesang
Wanja Janeva – Gesang, Geige
Weihnachten, eine Zeit der Traditionen: Weihnachtslieder, Weihnachtsbäume, Weihnachtsmänner und die Weihnachtskonzerte des Duo Stiehler/Lucaciu!
Auch dieses Jahr ist es wieder so weit, denn pünktlich zur Adventszeit gehen Sascha Stiehler (Klavier) und Antonio Lucaciu (Saxofon, Gesang) auf Konzertreise. Dabei erfüllt sich das Duo einen lang gehegten Traum: Konzerte in Kirchen.
Die zwei Leipziger sind virtuose Geschichtenerzähler auf ihren Instrumenten. Deine Fantasie sind ihre Texte! Duo Stiehler/Lucaciu stehen für instrumentalen Pop mit Saxophon und Klavier, Musik zwischen dem Mut zum Augenschließen und Tobsucht im Sitzen.
Als Gast präsentiert das Duo die Berliner Sängerin Wanja Janeva.
Eintritt VVK € 16,- (12,-), AK 22,- (16,-)

Montag, 20.12.2021
16.30 Uhr

Ölberg-Kirche

Das Berliner Puppentheater
Eintritt € 7,- / mit Ermäßigungskarte € 6,-
03375-528 376

Freitag, 1.4.2022
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Frieden

eine Passionscollage von Ingo Schulz
mit Werken von Bach, Byrd, Desprez, Machaut, Martin, Schidlowsky, Schubert, Ziolkowski
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 2.4.2022
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Frieden

eine Passionscollage von Ingo Schulz
mit Werken von Bach, Byrd, Desprez, Machaut, Martin, Schidlowsky, Schubert, Ziolkowski
Solisten
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Freitag, 9.12.2022
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Friede auf Erden
et in terra pax

ein Adventskonzert
mit Werken von Bach, Händel, Schönberg, Vivaldi u.a.
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 10.12.2022
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Friede auf Erden
et in terra pax

ein Adventskonzert
mit Werken von Bach, Händel, Schönberg, Vivaldi u.a.
Ölberg-Chor
Instrumentalensemble
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Freitag, 5.5.2023
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Komm, Trost der Welt...

Weltliche Chormusik zu Morgen, Natur, Liebe und Abend
Ölberg-Chor
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Sonnabend, 6.5.2023
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

Komm, Trost der Welt...

Weltliche Chormusik zu Morgen, Natur, Liebe und Abend
Ölberg-Chor
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt

Freitag, 24.11.2023
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

ⰀⰌⰋⰐ
['a:min]

Janácek: Mša glagolskaja
Poulenc: Gloria
Ölberg-Chor
Soli
Orchester
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 25,-

Sonnabend, 25.11.2023
20.00 Uhr

Emmaus-Kirche

ⰀⰌⰋⰐ
['a:min]

Janácek: Mša glagolskaja
Poulenc: Gloria
Ölberg-Chor
Soli
Orchester
Ltg.: KMD Ingo Schulz
Eintritt € 5,- bis 25,-