Freitag 5.4.2019 und Sonnabend 6.4.2019
20:00 Uhr
Emmaus-Kirche

Später erzählte man, ein Engel kam

ein Passionskonzert

Motetten von J. S. Bach

Texte von R. M. Rilke

Eintritt: € 5,- bis 20,-
(nummerierte Plätze)

Vorverkauf (€ 5,- bis 18,-) bis 1.4.2019 unter 030/616 93 10 und über den Chor.

Die Mitwirkenden:

"Er ging hinauf unter dem grauen Laub ganz grau und aufgelöst im Ölgelände und legte seine Stirne voller Staub tief in das Staubigsein der heißen Hände. Später erzählte man, ein Engel kam ..." Mit diesen Worten von Rainer Maria Rilke beginnt unser Konzert. Fünf hochkarätige Motetten von J. S. Bach, deren Bestimmung weitgehend im Dunkeln liegt, die aber wahrscheinlich doch – bei aller musikalischen Freude – Trauermusik sind, kombinieren wir mit den wunderbaren Texten von Rilke; zu diesem besonderen Passionskonzert lädt der Ölberg-Chor in diesem Jahr ein.